Kontakt     Impressum     Downloads     Presse

Städt. Katholische Grundschule Am Römerhof - Offene Ganztagsschule - “Schule von 8 bis 1”

  Home     Unsere Schule   Schulprogramm     Schulleben   OGS / 8 bis 1   Termine     Förderverein     Partnerschule Ghana

Schulleben

 Projektwoche
 
 Karneval

 St. Martin

 Weihnachten

 Schulfest

 Sportfest

 Schulausflug

 Musik-
 nachmittag

Durch das Jahr

Schuljahr 2017/2018
Adventsbazar

Schuljahr 2016/2017
Exploregio-Mobil
Projektwoche
Fußball 2017
Schulausflug in den
  Gaia-Zoo


Durch das Jahr
Schuljahr 2015/2016
Adventsbazar 2015

Durch das Jahr
Schuljahr 2014/2015
Die Schule im
  Zirkusfieber
Fußball 2015
Waldjugendspiele 2015

Durch das Jahr
Schuljahr 2013/2014
   • Neue Spielhütte
   • Heiligtumsfahrt 2014
   • Sponsorenlauf 2014
   • Stadtmeisterstaft

Durch das Jahr
Schuljahr 2012/2013
   • Freizeit-ein
     Abenteuer

Schuljahr 2011/2012
   • KGS Stadtschul-
     meister im Fußball
   • Abschlussmusical
     ”Der kleine Tag”

Durch das Jahr
Schuljahr 2010/2011
   • Kinderwelten Award
     2010

Durch das Jahr
Schuljahr 2009/2010
   • Karneval 2010
   • Spielen macht
     Schule

Schuljahr 2008/2009
   • Floriansdorf Kl.3a
   • Fahrt Hauset Kl.1b

Kinderumzug 2010 – Wir werden RÖMER!

Alle vier Jahre nehmen wir als Schule am Kinderumzug am Sonntag durch die
Aachener Innenstadt teil. Nachdem wir 2006 unsere neue Turnhalle feierten und
als mobile und gut gelaunte Turner die Jecken daran teilhaben ließen, starteten
wir dieses Jahr passend zu unserem Schulnamen als „Römer“ ins jecke Treiben.
Doch kein Umzug ohne Vorbereitung! Damit 150 Kinder mitlaufen können braucht
es jede Menge Elternhilfe – als Begleiter, Stimmungsmacher und vor allem – als
Bastler im Vorfeld. Und diese Unterstützung war enorm! Viele phantasievolle,
handwerklich begabte und begeisterte Helferinnen und Helfer fanden sich schon
beim ersten Planungstreffen zusammen und so konnten schnell Ideen gefunden
werden: in den nächsten Wochen sollte ein überdimensional großer Römulus, ein
von 4 Pferden geführter Streitwagen und viele kleine Römer aus Pappmachee
entstehen. Kinder, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer sollten als Römer und
römische Säulen verkleidet in feiner Toga auftreten und dazu mussten Betttücher
umgenäht werden, purpurfarbene Stoffbahnen verarbeitet und Säulenhauben aus
Styropor hergestellt werden. Daneben noch viele Schilder mit den verschiedensten
Leitsprüchen. Und natürlich darf das Wurfmaterial nicht vergessen werden:
Tütchen wurden gepackt, Süßigkeiten gesammelt und alles in über 100 Taschen
verteilt bzw. auf den Hänger geladen. Die Ergebnisse waren sensationell und
wurden auf dem Umzug gefeiert – aber sehen Sie selbst!
Allen Helferinnen und Helfern ein riesiges Dankeschön für ihr großes Engagement
und all die Begeisterung, Phantasie und Tatkräftigkeit!!!

2010 Vorbereitungen

2010 Kinderumzug

2010 Karnevalsfeier